Welchen Verbandkasten, Erste Hilfe Koffer oder Verbandschrank benötige ich ?

Dies ist die mit am häufigsten gestellte Frage. Hier erhalten Sie eine Übersicht aus der Arbeitsstätten - Verordnung.

Die hier aufgeführten Vorgaben sind jedoch nur das Mindestmaß. Weitere Einrichtungen wie z.B. Augenspülflaschen, Pflasterspender,

Transportmaterial zur Evakuierung, Ruheliegen etc. können bei entsprechender Gefährdungsanalyse erforderlich sein.

 

 

 

 

Verwaltungs - / Handelsbetrieb

  

 

bis 50 Mitarbeiter              1 Verbandkasten DIN 13157

über 50 Mitarbeiter           1 Verbandkasten DIN 13169

mehr als 300 Mitarbeiter   1 Verbandkasten DIN 13169

                                                         je 300 Mitarbeiter 

Herstellungs- / Verarbeitungsbetrieb

 

 

bis 20 Mitarbeiter            1 Verbandkasten  DIN 13157

über 20 Mitarbeiter          1 Verbandkasten DIN 13169 

mehr als 100 Mitarbeiter  1 Verbandkasten DIN 13169

                                                       je 100 Mitarbeiter

 

Baustelle

 

 

bis 10 Mitarbeiter             1 Verbandkasten DIN 13157

über 10 Mitarbeiter           1 Verbandkasten DIN 13169

mehr als 50 Mitarbeiter     1 Verbandkasten DIN 13169

                                                        je 50 Mitarbeiter

 

 

 1 Verbandkasten nach DIN 13169 kann durch

2 Verbandkästen nach DIN 13157 ersetzt werden.

 

Sanitätsräume

 

Es muss mindestens ein Sanitätsraum oder eine vergleichbare Einrichtung vorhanden sein bei :

mehr als 1000 Mitarbeiter

bei besonderen Unfallgefahren und

mehr als 100 Arbeitnehmer

 

bei Baustellen

ab 50 Beschäftigten 

Mittel zur Ersten Hilfe

 

In den Arbeitsstätten müssen die zur

Ersten Hilfe erforderlichen Mittel

vorhanden sein. Sie müssen leicht

erreichbar und gut geschützt sein.

Wenn die Art des Betriebes es

erfordert müssen Krankentragen

vorhanden sein.

 

Bei großer räumlicher Ausdehnung

müssen sich Mittel zur Ersten Hilfe

und, sofern es gefordert wird,

Krankentragen an mehreren gut

erreichbaren Stellen be- finden.

Maximal 100 m bzw. eine Geschoss-

höhe voneinander entfernt sein.

Liegeräume

 

Werdenden oder stillenden Müttern

ist es während der Pausen und, wenn

es aus gesundheitlichen Gründen

erforderlich ist, auch während der

Arbeitszeit zu ermöglichen, sich in

einem geeigneten Raum auf einer

Liege auszuruhen. mehr zum Thema

Schule

 

In allen Schulen muss mind. ein

Sanitätsraum oder eine vergleich-

bare Einrichtung vorhanden sein.

Dieser Raum muss mindestens mit

einem

 

 Verbandkasten nach DIN 13157

 

sowie einer 

 

 Krankentrage DIN 13024

 

und/oder Liege ausgerüstet sein. Bei Wanderungen, Klassenfahrten etc. ist eine

 

Sanitätstasche DIN 13160

 

mitzunehmen.( GUV 20.26 )

Kindergarten / KiTa

 

In jedem Kindergarten muss

an geeigneter Stelle geeignetes

Erste Hilfe Material bereitgehalten

werden und  je nach Verbrauch

ergänzt werden.

Hier ist mindestens ein

 

Verbandkasten nach DIN 13157

 

vorzuhalten.

Bei Wanderungen und Ausflügen eine

 

 Sanitätstasche nach DIN 13160