Drucken

Tragen & Liegen

Krankentrage nach DIN 13024 | Liegen | Wandschränke

 

Krankentragen, Ruheliegen, Untersuchungsliegen und Wandklappliegen

 

  Kundeninformation

Es gibt wichtige Unterschiede im Bereich von Krankenliegen für Betriebe. Am wichtigsten ist die Liegehöhe. Für schwangere und stillende

Arbeitnehmerinnen regelt die Arbeitsstättenverordnung die Ausführung der Liegen genau. Bei Fragen rufen Sie gerne an : 02743 - 934799

Krankentragen nach DIN 13024 - N              1 x der Länge nach klappbar mit Gleitfüßen oder Rollenfüßen
Krankentragen nach DIN 13024 - K   2 x klappbar, platzsparend mit Gleitfüßen oder Rollenfüßen
Ruheraumliegen gemäß § 31 AstVo. Liegehöhe : 500 mm
Untersuchungsliegen für Sanitätsraum mit Liegehöhe 650 mm
Wandklappliegen

platzsparende Liegen, Senkrecht und waagerecht klappbar in 500 mm und 650 mm


Krankentrage TYP N - 1 x klappbar

Krankentrage TYP N - 1 x klappbar

Krankentrage nach DIN 13024-N enimal klappbar für den sicheren Patiententransport. Wahlweise mit 2,4 oder ohne Rollenfüßen.

Krankentrage - 2 x klappbar

Krankentrage - 2 x klappbar

Platzsparende Krankentrage nach DIN 13024-K zweimal klappbar. Wahlweise mit 2,4 oder ohne Rollenfüßen.

Schränke für Krankentragen

Schränke für Krankentragen

Aufbewahrungsschränke für Krankentragen DIN 13024 nach TYP N oder TYP K. In orange, weiss oder grün.

Ruheraumliegen

Ruheraumliegen

Ruheraumliegen für schwangere oder stillende Arbeitnehmerinnen in verschiedenen Ausführungen. Liegeflächenhöhe gemäß §31 AStVo.

Untersuchungsliegen

Untersuchungsliegen

Untersuchungsliegen ( Krankenliege ) in verschiedenen Farben und Ausführungen. Liegeflächenhöhe : 65 cm

Wandklappliegen

Wandklappliegen

Platzsparende Untersuchungs - und Ruheraumliegen. Wahlweise senkrecht oder auch waagerecht klappbar.

Evakuierung

Evakuierung

Tragesitze, Tragetücher und Schleifkorbtragen zum sicheren Transportieren und Evakuieren von Verletzten & Patienten.